Solange sich die Räder drehen...

RSV-Heilbronn e.V.

TSG 1899 Hoffenheim

Der RSV-Heilbronn hat für seine Mitglieder eine Dauerkarte für die Bundesliga-Heimspiele der TSG 1899 Hoffenheim im Stadion Sinsheim. Die Karte besteht aus einem Platz für Rollstuhlfahrer mit Begleitperson, sowie einem Parkausweis. Bei Interesse bewerbt euch bitte bis 4 Wochen vor dem Spiel per mail an Info@RSV-Heilbronn.de .

Sollten 4 Wochen vor dem Spiel Bewerbungen von mehreren Personen vorliegen, so entscheidet das Los. Die Verlosung findet Montags vor dem Sport in unserer Sporthalle statt. Nach Zuschlag muss die Karte innerhalb einer Woche bezahlt werden, danach wird diese an den glücklichen Erwerber versandt. Es wäre auch schön, wenn nicht nur bei großen Mannschaften das Interesse da wäre, auch kleine Bundesliga-Mannschaften sind sehr schön anzusehen. Die Kosten pro Spiel betragen 10 Euro, der Rest ist freiwillig. ;-) Wenn eine Karte drei Wochen vor dem Spiel noch nicht vergeben ist, wird diese vereinsexternen Rollifahrern angeboten.


Bankverbindung für die Bezahlung der Karten:
RSV Heilbronn
Volksbank Heilbronn
IBAN: DE35 6209 0100 0221 2540 05
BIC: GENODES1VHN

Oder ganz einfach und schnell per

 

 

Solltest du eine der begehrten Rollstuhlkarten erworben haben und kannst wider Erwarten doch nicht zum Spiel, dann sei bitte so fair und wende dich an den Behindertenbeauftragten Charly Mildenberger, damit sich ein anderer Rollifahrer auf der Warteliste über einen frei gewordenen Rollstuhlplatz freuen kann!

Charly Mildenberger
Telefon 0151-18015576
E-Mail:  behindertenbetreuung@achtzehn99.de

Telefonzeiten: werktags 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, an Spieltagen ganztags.